Arthrose wenn ein neues Gelenk nicht Hilft

Bin selber eher für Umstellung der Ernährung nach GAT von Fisseler sowie andere Mittel im Kampf gegen Arthrose.

Die meisten Ärzte raten aber immer schnell zu einer Op und für das Knie zu einem Künstlichen Knie, aber kann/wird das immer Linderung bringen ? Nein, bei manchen Knie-Arthrose bringt das nicht viel…

Neues Künstliches Kniegelenk bringt nichts

Beim Aktuellen TV Beitrag der Bewegungsdocs ( hier geht es zum Video ) wird gut Erklärt,das seine Arthrose im Knie durch ein neues Gelenk nicht Beizukommen ist, hier liegt die Arthrose nicht im Gelenk sondern hinter hinter der Kniescheibe, hier Hilft keine OP, kein neues Gelenk, hier Hilft nur Aufbau der Muskulatur.

Arthrose hinter der Kniescheibe

Gelenk Einbau bringt nichts, da die Arthrose hinter ! der Kniescheibe liegt.

Aufbau Beinmuskulatur bei Kniearthrose

Beim Patienten in dem Video ist durch viel Sport ( Basketball ) die eine Beinmuskulatur zur Stark ausgeprägt, so dass die Kniescheibe nach Außen „rutscht“ und nach und nach den Knorpel zwischen Kniescheibe und Knochen abreibt. Durch Aufbau der schwächeren Muskulatur kann hier zwar wohl die Arthrose nicht entfernt werden, aber die Probleme deutlich reduziert.

Diesen Artikel Bewerten

Bitte auf Herz/en drücken

Ergebnis Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

No votes so far! Be the first to rate this post.