Abtei Mariawald in Heimbach

  • von

Schönes Kloster – gut Essen (Erbsensuppe!) und Wanderweg

Kloster Mariawald (Lateinisches Kloster Ab. Ihr Motto lautet: Luceat lux vestra – Dein Licht soll scheinen (Mt 5,16 EU). Im Januar 2018 wurde beschlossen, das Kloster abzuschaffen und zu verkaufen. Am 15. September 2018 verließen die Mönche das Kloster. Eigentümer des Klosters ist der Verein „Kloster Mariawald“, der das Kloster seit 2018 betreibt.

Abtei Maria Wald in Heimbach
Abtei Maria Wald in Heimbach

Die Abtei Mariawald befindet sich in der Nord-Eifel im Naturpark Hohes Venn-Eifel und ist vom Nationalpark Eifel umgeben. Sie befinden sich im Süden der Kernstadt Heimbach im bewaldeten Norden von Kermeter, nahe der Höhe und dem Hang von Altenberg im Nordosten (ca. 424 m über dem Meeresspiegel) und Griesberg (421,3 m) im Nordwesten zwischen 400 und 420 m im Nordwesten Höhe.

Für Wanderer ist die Erbsensuppe immer ein Genuß

Über Heimbach und Umgebung ist auch die früher von den Mönchen selbst gekochte Erbsensuppe immer ein Highlight (Heute wird die Supper von „normalen“ Köchen zubereitet“.

Erbsensuppe und co. abtei maria wald
Erbsensuppe und co. Abtei Maria-Wald
restaurant abtei maria wald
Restaurant der Abtei
aussenbereich restaurant maria wald
Restaurant Aussenbereich
eifel verein wanderrer willkommen schild restaurant
Wanderer Willkommen Zeichen/Schild

Route zur Abtei Mariawald in Heimbach

Ferienwohnungen – Ferienhaus mieten Mariawald

Eine passende Ferienwohnung Heimbach und Umgebung, günstige Preise für ein Ferienhaus oder Pensin und Monteurzimmer, finden Sie immer in der Rubrik (Urlaub).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA ImageChange Image