Nach folgendem Ernährungsplan können sie sich halten wenn sie die Beschwerden durch Arthrose und Co. stark lindern möchten !

Ernährungsplan GAT Fisseler

Die Umstellung der Ernährung nach GAT von Fisseler ist am Anfang sicherlich nicht ganz einfach aber es LOHNT sich !

Nichts kaufen – keine Tabletten oder was auch immer, nur über die Ernährung können Sie die Arthroseschmerzen extrem Lindern oder sogar ganz beheben ! – wo wie z.B. bei mir, meiner Frau und zig anderen Personen.

Direkt ! nach auf Aufstehen sollten sie noch vor allem anderen:

1 bis 2 Gläser lauwarmes Wasser trinken

Als Ersatz für Kaffee sollten sie Grüner oder Kräuter/weißer Tee
(jedoch keinen Schwarz/Früchtetee) alles OHNE Zucker und Zuckerersatzstoffe trinken.

Das GAT Frühstück:

Ernährung mit viel Obst und Gemüse
Ernährung mit viel Obst und Gemüse

In der Zeit zwischen 4 Uhr in der Nacht bis 12 Uhr Mittags ist der Körper in der „Ausscheidungsphase“, in dieser Zeit sollte der Körper so gut wie möglich nur mit Lebensmittel gefüttert werden die wenig Belasten.

Bis zum Mittag sollten sie daher nur frisches Bio Obst essen, am besten immer nur 1 Sorte, z.B. Äpfel oder Birnen ( Achtung Bananen gelten hier NICHT als Obst, daher nicht am Morgen essen !

Das Obst wird bis ca. 1-2 Stunden vor dem Mittagessen gegessen. Alles an Obst ist erlaubt, aber nichts eingelegtes oder verarbeitetes mit Zucker usw.

Das GAT Mittagessen:

Bei der Ernährung nach GAT von Fisseler wird die übliche Beilage zur Hauptspeise.

Frische – nicht verarbeitet Gemüse Sorten wie z.B. Brokkoli, Kohl, Paprika, Zucchini und Spinat werden zur Hauptspeise  und z.B. Kartoffeln in fast allen Variationen Erlaubt (sind als Einziges basisch) zur Beilage!

Folgendes kann ich so Empfehlen:

Als Vorspeise Mittagessen:

Kleiner frischer Salat mit Nüssen
Kleiner frischer Salat mit Nüssen

Ein Rohkostsalat ( am besten alles Bio Produkte ) aus frischen Möhren, Rote Beete, Blattsalat, mit Kräutern und Körnern (Walnuss, Chiasamen, Sesam, Leinsamen, Sonnenblumen/Kürbiskerne…) und sehr guten Ölen wie Leinöl und Walnussöl. Bitte ohne Essig!

Als Hauptspeise Mittagessen:

Gemüse wie z.B.  Blumenkohl, Brokkoli, Lauch, Spinat dünsten und mit etwas Pfeffer/Chili oder ähnlichem würzen, dazu in allen Variationen Kartoffeln

GAT Nachmittag Essen

Am Nachmittag kann es etwas „Süsser“ werden, hier kann z.B. die Banane in die Ernährung eingebaut werden, da diese ja am Morgen zum Frühstück NICHT gegessen werden sollte.

Folgende Möglichkeiten sind möglich:

– Banane Pur
– Bananenmus mit Hirse
– Nüsse aller Art (Wallnüsse,Mandeln, Paranüsse und Pistazien sind basisch)

GAT Abendessen:

Veganes Mittagessen Donnerstag
Veganes Mittagessen Donnerstag

Abends kann wen gewollt etwas Brot gegessen werden, hier aber NUR Vollkornbrott, am besten ohne Zucker und Co. gebacken.

Als Aufstrich können Reste vom Mittagessen oder als Alternative vegane Aufstriche genommen werden.

BUTTER IST BEI GAT ERLAUBT !

Auch selbstgemachte Aufstrich z.B. aus Paprika, Karotten, Tomaten, Avocado und Kräuter können mit Brot ( Vollkorn ) gegessen werden, aber Brot nur am Abend, da das Korn säurebildend ist !

6 Teelöffel Braunhirse

Für den Knorpelaufbau ist wichtig das genügend Nährstoffe dem Körper zum Aufbau des Knorpels zur Verfügung stehen, hier ist z.B. Silizium sehr Wichtig, daher gibt Herr Fisseler als Empfehlung:

Bio Braunhirse frisch gemahlen
Bio Braunhirse frisch gemahlen

6 Teelöffel frisch gemahlene Bio Braunhirse in die Ernährung mit einzubauen, entweder beim Mittagessen z.B. über dem Salat oder einfach in Wasser verrührt oder Nachmittags mit zerkleinerter Banane, da die Braunhirse sehr trocken ist !

Bio Braunhirse frisch vor dem Verzehr gemahlen ist ein sehr  mineralstoffreiches Getreide, enthalten sind z.B. Calcium, Kieselsäure ( Silizium ), Eisen, Phosphor, Kalium,Fluor, Magnesium, Zink, Eiweiße, Fette, und Kohlenhydrate desweiteren reguliert die Braunhirse den Säure-Basen-Haushalt.

Braunhirse hilft durch die Nähstoffe dem Aufbau gesunder Knochen und Gelenke und ist daher für den Kampf gegen Arthrose unentbehrlich!