Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Burg Hengebach in Heimbach

Burg Hengebach lässt sich bis zum 11. Jahrhundert zurück verfolgen. Auf Wappen und in Erwähnungen kann das Datum auch Heute noch nachgewiesen werden.

Anfang des 20. Jahrhundert wurde die Burg aufwendig restauriert und in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut.

Seit einigen Jahren dient die Burg als Ort für verschiedene Arten von Veranstaltungen. Vom Festival, Konzert über Workshops und Seminare, ein Highlight sind natürlich immer Mittelalterliche Märkte und Ritterspiele.


Kostenlose Bilder zum nutzen auf eigener Webseite gibt es hier:

Burg Rundgang Video 16.04.2021

Aktuelle Nutzung des Gebäudes

Das Burggebäude liegt auf über 200 Meter über NN im Rurtal und ist das Wahrzeichen der Stadt Heimbach. Das im ganzen Ort sichtbare Gebäude ist das ganze Jahr geöffnet und ist teilweise Barrierefrei für Besucher zu betreten.

Die Burg ist einer der ältesten in der Eifel. Zur Zeit ist ein Restaurant und die Kunstakademie Heimbach/Eifel dort untergebracht.

Kunstakademie Heimbach

Eifeler Bildungsstätte. Immer wieder neu. Die Internationale Kunstakademie Heimbach. Ausbildungsstätte für Bildende Kunst.

Kunstakademie Heimbach Schild

Update: 15.04.2021. Die Flachkuchenburg, das Restaurant auf der Burg scheint es leider nicht mehr zu geben, die Url (https://www.flammkuchenburg.de) ist auf jedenfall nicht mehr zu erreichen.

Burg Anschrift:

Mariawalderstrasse 6
52396 Heimbach

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung A1 Köln. Über die A61 Mönchengladbach – Heinsberg bis zum Bliesheimer Kreuz. Von dort auf die A1 Richtung Euskirchen, Abfahrt Euskirchen/Zülpich nehmen und die B56 n bis Ausfahrt rechts B265 nach Heimbach-Vlatten. Dann rechts auf die L218 bis nach Heimbach/Ortsmitte. Ankunft.

Burg Henebach Heimbach
Burg Henebach Heimbach
Burg Henebach Heimbach Innenhof
Burg Henebach Heimbach Innenhof
Innenhof Leiterwagen
Innenhof Leiterwagen
Hengebach Burg Heimbach
Hengebach Burg Heimbach
Wehrgang Hinweisschild, hier geht es zum alten Wehrgang.
Wehrgang Hinweisschild, hier geht es zum alten Wehrgang.

Entstehung der Burg Hengebach als Zeittafel

10. JhErbauung der Burg
1027In diesem Jahr wurde Wilhelm von Hengebach zum Graf Wilhelm III von Jülich.
14. JhNach Streitigkeiten mit dem Erzbischhof auf Köln geht die Burg zurück an die Jülicher Markgrafen.
1687Durch den Großbrand in diesem Jahr wurde ein großer Teil der Burg und des Ortes (Heimbach) zerstört, in den folgenden Jahren verfiel das Gebäude
1804In der Zeit der Verwaltung durch die Franzosen wurde die Burg zum Privatbesitz.
1904Ab 1904 kümmerte sich der „Verein zur Erhaltung der Burgruine Heimbach“ um Reste des Gebäudes
1935In diesem Jahr wurde die Burg zum Eigentum des Kreises Schleiden
1944/45Im zweiten Weltkrieg wurde die Burg stark Beschädigt
1955/60In der Zeit von 55 bis 60 begannen die Restaurationsarbeiten der Tortürme, sowie der Bau des Torhauses
1970/75Zwischen 1970 1975 erfolgten noch weitere Arbeiten an der Burg. Hier wurden Palas, Schenke und der Wehrgang Ausgebaut.
19721972 geht die Burg an den Kreis Düren
1979In diesem Jahr wird die Burg Eigentum der Stadt Heimbach, was auch Heute noch so ist.

Stadt Heimbach

Blick über Heimbach Eifel
Blick über Heimbach Eifel

Die Stadt Heimbach ist ein staatliche anerkannter Luftkurort. In Heimbach gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie der Ruhrstausee, ein altes Wasserkraftwerk im Jugendstil und die Abtei Maria Wald, bekannt für das Koster und die Erbsensuppe.

Der Nationalpark Eifel

Seit 2004 die das Gebiet der Eifel ein Nationalpark. Die Burg ist der Ideale Ausgangspunkt für Wanderungen zum/im Nationalpark Eifel, auch geführte Wanderungen sind hier gegeben.

Video vom Nationalpark Eifel

About the author

Journalist at | + posts

Durch gute! Erfahrungen im Kampf gegen die Beschwerden von Arthrose (Ernährung GAT Fisseler Ernährungsplan und Gelenkexpander), sowie gegen Rückenschmerzen im unteren Bereich, ISG, (Erfahrungen und Übungen) und selbst angeeignetes Wissen über TCM Tee (Chinesische Medizin - Stichwort GSZD Rheumatee) gegen Rheumatoide Arthritis, kann ich schon einige Tipps und Infos an andere Betroffene weitergeben.