Was machen bei Hüftarthrose Grad 4

    Was machen bei Hüftarthrose Grad 4
    Rate this post

    Was kann man selber bei einer Arthrose an der Hüfte machen, laut Arzt Grad 4… Ich meine folgendes…

    Hüftarthrose Grad 4

    Frage:

    Laut Befund meines Arztes habe ich ( 34 Jahre Alt ) an der linken Hüfte eine Arthrose mit Grad 4.. Laut verschiedenen Meinung kann man Knorpel bei Grad 4 nicht mehr Aufbauen !

    Laut meinem Arzt ist nur noch eine Op ( neue Hüfte ) eine Möglichkeit, kann man selber etwas gegen die Schmerzen machen, auch gegen die Verspannung im Rücken ??

    Meine Antworten im Chat:

    natürlich kann man knorpel wieder aufbauen, der körper versucht immer alles wieder in ordnung zu bringen !

    problem bei grad 4 ist aber:

    1. es ist kein knorpel mehr vorhanden d.h. auch kein gelenkspalt ! und dann natürlich reibung von knorchen auf knochen, da kann nichts wachsen !

    2. da gebe ich helmut recht, passende/fehlende nährstoffe kann man besser/schneller mit entsprechenden nems dem körper zuführen, geht natürlich auch fast immer über die ernährung, aber ist schwerer, dauert länger und die meisten wollen sich nicht so „entsprechend“ ernähren

    meiner meinung nach ja, nur gelenkspalt muß wieder vorhanden sein und entsprechende nährstoffe über nahrung bzw. ergänzungsmittel. von selber kommt er wohl nicht wieder, da er es bei reibung ( knochen auf knochen ) sehr schwer/unmöglich hat….. bei reibung kann nichts wachsen

    d.h. gelenkspalt herstellen, nährstoffe zuführen und schauen….

    gibt es bei dir in der gegend orthopäden die expander/streckgeräte für das erweitern vom gelenkjspalt anbieten ? damit wäre das möglich.

    leider ! verdienen die ärzte wohl damit kein geld…. daher wird eine solche sache wohl auch nicht angewandt/vorgeschlagen…
    auch bei schäden im knorpel kann/wird dieser sich selber ! reparieren ( so bei mir linke hand ), hab über gut 8 monate den gelenkspalt geweitet und entsprechend nährstoffe zugeführt.

    hier kannst du so einen fall der reparatur lesen, wenn knorpel sich repariert, kann/wird er auch wieder wachsen – wenn er platz ! zum wachsen hat…

    https://www.bewegenohneschmerzen.de/kann-der-knorpel…/

    gelenkpalt wirst du wohl im fitnessstudio nicht erweitern können, aber versuche mal die muskelspannung „rauszunehmen“, kann auch linder bringen ! bei mir im fitsnessstudio ist ein mann, laut eigener aussage beide ! knie grad 4 ! 70 jahre alt ! fit wie ein turnschuh und mit so gut wie keine schmerzen… er meint das kommt davon das er so gut trainiert ist, also gute muskulatur an den beinen/um die knie usw.