Urlaub trotz Corona: Reiseziele ohne Risikogebiete

Die Balearen sind eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen.

Nachdem die Corona-Infektionsrate deutlich gesunken ist, gilt der Archipel nicht mehr als Corona-Gefahrenzone. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wurde aufgehoben.

Urlaub auf Mallorca, Menorca oder Ibiza ist ohne größere Probleme möglich.

Dennoch gibt es einiges zu beachten. In den vergangenen Wochen wurden die Corona-Beschränkungen auf den Balearen schrittweise gelockert. Restaurants, Cafés und Bars dürfen wieder Gäste bedienen, es gelten aber weiterhin Kontaktbeschränkungen und die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit.

Lesen:  Thailand Urlaub auf Phuket in kürze wieder möglich