Meine Faszien Therapie Utensilien

Meine Faszien Therapie Utensilien
5 (100%) 1 vote[s]

Da ich ja leider eine Zeitlang mit dem ISG-Syndrom ( Muskeldysbalancen ) zu kämpfen hatte, hab ich mir einiges für die Muskel-Faszien zum bearbeiten gekauft, hier meine Utensilien.

Faszien und Muskeln mobilisieren

Das ISG-Syndrom und damit die Dysbalance der Muskeln ( rechte – linke Körperseite ) hab ich so gut wie im Griff :), durch das verändern des Gangbildes durch Barfuß gehen und durch Faszien Mobilisierung, dafür hatte ich mir im letzten Jahr ein paar Dinge zugelegt, wie hier auf dem Bild zu sehen:

Faszien Training Utensilien
Faszien Training Utensilien

Verwendung der Utensilien

Ich verwende die Sachen wie folgt.

Große Faszienrolle

Die größere Faszienrolle hab ich für den Rücken benutzt, durch die Rille in der Mitte geht es damit sehr gut im Bereich der Wirbelsäule, gut für Mobilisierung/Entspannung Muskeln im unteren Rücken und hoch bis zum Nacken.

Kleine Faszienrolle

Für Füsse bzw. Fußsohle sowie Arm und Hand

Faszienkugel

Sehr gut für Fußsohle und Bein Vorderseite und Rückenseite sowie für Seite Außen Schenkel und Gesäßmuskel.

TMX Trigger

Damit man wie z.B. per Finger „tiefer“ in die Muskeln/Faszien rein drücken kann, sind die beiden TMX-Trigger ganz gut, einfach den schmerzhaften Punkt in der Muskulatur finden und entsprechend den dünnen oder dickeren ( der Dünne ist Extremer ! )  TMX Trigger mit Druck einsetzen, z.B. bei Einsatz im Gesäß auf den Trigger setzen.

Noppen Massageball

Nutze ich wie die Faszienkugel für Entspannung der Muskeln der Fußsohle.

Theraband

Das Theraband kennt wohl jeder, zum Dehnen/Strecken und Ausführung von entsprechenden Übung der einzelnen Körperteile ganz gut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




CAPTCHA ImageChange Image