Hund hat Krebs, was kann man machen?

  • von

Der eigene Hund hat Krebs, schlimmeres kann man als Hundebesitzer/Freund nicht hören…

Kräuter gegen Hund Krebs

Aus folgenden Pflanzen und Kräuter machen wir jeden Abend frisch! ein Zusatz zum normalen Essen (Barf) für die Hunde:

Kleiner Jacke Russel mit Zungenkrebs
  • Himbeeren, frisch aus de Garten oder Wald
  • Klettenlabkraut
  • Große Klette
  • Brennessel
  • Wurzel Löwenzahn
  • Brokkoli
  • Kurkuma
  • Leinöl
  • MSM
  • Kohlrabiblätter
  • kleine Menge Knoblauch
  • Leinöl/Kokosöl

Unsere Gesichte

Bei älteren Hunden ist Krebs leider nicht so selten 🙁 auch wir haben bisher 2 Hunde an Krebs verloren, vor gut 6 Jahren unseren ca. 14 Jahre alten Schatz „Zeus“, Mischling aus Dogge und Schäferhund (toller Hund!)

Zeus starb an Schildrüsenkrebs
Zeus starb an Schildrüsenkrebs

Aktuelle Hunde mit Krebs

Aktuell hat unsere 14 Jahre alte größere Hünding „Misi“  Lymphdrüsenkrebs, hier in noch jungen Jahren 🙂

Unsere MIsi leider vor kurzem an Krebs verstorben
Unsere MIsi leider vor kurzem an Krebs verstorben

und unser leider erst ca. 10 Jahre alter Jack Russel Rocky 2 Tumore auf der Zunge… + Probleme mit dem Herzen.. und 2!! Kreuzbandrisse an beiden Hinterläufe innerhalb von Tagen…, hier Bild als er noch Jung war:

Was machen wir gegen den Krebs?

Wir versuchen aktuell das Immunsystem der Hunde extrem zu stärken, mit viel, sehr viel guten! Pflanzen aus dem eigenen Garten und/oder Wald, sowie gekauften Tabletten und Pulver.

Bei unserem ersten Hund der an Krebs gestorben ist (Zeus), haben wir es noch mit „der normalen“ Medizin probiert, Chemotherapie, Cortison usw. usw., hat leider absolut nichts gebracht 🙁 bei unserem zweiten Hund mit Krebs (Dogge Joyce) haben wir es mit einer etwas anderen Ernährung und mit Heilpilzen (Agaricus Extrakt + Pulver), und wir hatten bei ihr den Eindruck, das es geholfen hat, wir konnte so den Tod um 3-4 Monate hinauszörgern…

Hund Plattenepithelkarzinom

hund krebs zunge tumore Plattenepithelkarzinom
hund krebs zunge tumore Plattenepithelkarzinom

Jetzt, einige Zeit weiter haben wir uns extrem in das Thema eingelesen, viele, sehr viele Videos zum Thema bei Youtube angesehen und auch für uns selbst, für unsere Gesundheit das ein oder andere gelernt UND umgesetzt.

Update am 23.07.20:

Da unser Rocky an beiden Hinteräufe! das Kreuzband nach TightRope CCL Operation bei Kreuzbandriss direkt in einer Op an beiden Beinen gemacht bekommen hat, hat sich der Tierarzt auch direkt um die beiden Tumore der Zunge gekümmert und dieser herausgeschnitten, da diese im vorderen Bereich der Zunge lagen und damit wenige bis keine Nerven Beschädigt werden könnten durch die Zungen-Op.

Nach Op Maulhöhlentumore, Zugentumor, Plattenepithelkarzinom
Nach Op Maulhöhlentumore, Zugentumor, Plattenepithelkarzinom

Bei der Zungen-Op wurde auch bemerkt, das die Vorderzähne nur noch lose „rumhängen“, auch diese wurden direkt in einem Aufwasch gemacht!

Wir geben unseren Hunden ab sofort jeden Tag ein große Portion an Natur-Power aus dem eigenen Garten oder Wald, die Mischung aus verschiedenen Kräuter und Mittel sollen gegen Krebs helfen, indem der Tumor am Wachstum gehindert wird und auch das Blut und die Organe gestärkt und gereinigt werden.

Fertige Mittel gegen Krebs beim Hund

Dazu geben wir noch ein Pulver und Kapseln gegen Krebs, die ein Tierarzt in Amerika vertreibt und dort laut einige Aussagen gute Erfolge vorweisen kann (zum Testen).

Wie verabreichen wir die Mittel?

Wir machen aus dem ganzen ein großes Smoothie und geben dieses dann zum Barf-Hundefutter und vermischen das ganze, es gibt bestimmt für die Hunde Futter das besser schmeckt :), gerade wegen Kurkuma und Co., aber bestimmt kein Futter das mehr und bessere Inhaltsstoffe hat für den Kampf gegen Krebs!

Wann/wie sieht man Erfolge?

Eine gute Frage, am ehesten wohl wen z.B. der Tumor kleiner wird, oder ganz verschwindet (könnte z.B. auf der Zunge von Rocky) möglich sein, oder wenn sich die Überlebenszeit z.B. bei unserer Misi extrem verlängert, da Hunde mit Lymphdrüsenkrebs nur eine kurze Überlebenszeit von 3 Monate haben :(.

Aktuell wäre es noch zu Früh, da wir erst vor 4 Tagen mit unserer „Hunde Anti Krebs Diät/Kur/Therapie“ begonnen haben. Updates natürlich immer wieder nach Verlauf.