Garten Wasser kostenlos

0
(0)

Gerade im Hochsommer ist Wasser ein mehr als wichtiger Rohstoff im Garten der für das bewässern von Pflanzen, Blumen, Gemüse, Obst und Sträucher wichtig ist.

Hier kurz ein paar Bilder/Hinweise wie wir unser Garten Wasser kostenlos beziehen.

Wie fangen wir das Garten Wasser kostenlos auf ?

Eigentlich ganz einfach, wir haben z.B. 3 Fässer an der Garage (Flachdach) stehen, 1 Fass Vorne und 2 Fässer Hinten, durch Fallrohre leiten wir das Wasser in die Fässer, d.h. bei Regen füllen sich diese Regenwasserfässer schnell, einfach von alleine.

1 Fass haben wir an einer kleineren Überdachung im Garten stehen, auch hier leiten wir per Dachrinne/Fallrohr das Wasser bei Regen in das Wasserfass. 2 Fässer (Übereinander gestellt) steht auf unserem Nachbargrundstück, auch hier verbunden mit dem Schrägdach einer Überdachung durch Dachrinne/Fallrohr, auch hier gelangt das Wasser bei Regen automatisch in das obere Fass und läuft ab einer gewissen Füllhöhe auch direkt in das untere Fass.

Wir nutzen günstige IBC Wasserfässer

Zum günstigen auffangen und lagern von Regenwasser nutzen wir eine sehr günstige Art, wir verbinden Dachrinnen/Dachfallrohre mit IBC Container welche ein Fassungsvermögen von 600 – 1000 Liter haben, diese Kunststofftanks – umgeben von einem Metallrahmen sind sehr günstig in der Anschaffung (ab ca. 50 Euro mit Holzpalette) und verfügen über einen Ablauf sowie eine Öffnung im oberen Bereich.

Wasser für unsere Permakultur Beete

Für unseren Permakulturgarten/Beete benötigen wir im Frühling/Sommer jeden Tag eine große Menge an Wasser, daher ist diese Art der Wasserbeschaffung, welche kostenlos ist, für uns und unseren Garten einfach Perfekt.

Diesen Artikel Bewerten

Bitte auf Herz/en drücken

Ergebnis Bewertung 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




CAPTCHA ImageChange Image