Baker-Zyste

Rate this post

Eine sogenannte Baker-Zyste, auch Poplietal-Zyste genannt, ist leider eine Begleiterkrankung bei Arthrose, bei Überlastung oft im Knie oder in der Hüfte zu finden.

Arthrose und Baker-Zyste

Bei der Baker-Zyste handelt es sich um eine sehr schmerzhafte Ansammlung von Flüssigkeit im Kniegelenk, durch den starken Schmerz und eine Beule im Knie, kann die Baker-Zyste schnell vom Arzt Diagnostiziert werden.

Baker Zyste Kniegelenk
Baker Zyste Kniegelenk

Starke Schmerzen und eine einschränkung der Beweglichkeit des Knies sind die Symtome der Baker-Zyste, auch Taubheit, Störung der Durchblutung und sogar Lähmungserscheinungen unterhalb des Knie Gelenkes können durch die Baker-Zyste entstehen.

Baker-Zyste behandeln

Der Arzt wird bei der Behandlung mit einer Nadel die Flüssigkeit im Knie aus der Zyste absaugen und damit den Druck lindern, wichtig ist aber natürlich, das die Ursache der Zyste bekämpft wird, z.B. die Arthrose im Knie mit einer entsprechenden Ernährung gegen Entzündungen und Langzeit-Traktion ds Gelenkspalt ! Da sich die Zyste nach einer Zeit wieder mit Flüssigkeit füllen kann, was dann wieder zu den Beschwerden führt !