Burg Blankenheim

Über den Author

Ich bin 52 Jahre "Jung" und möchte in kĂŒrze mit Van und Hund unterwegs sein. Van-Ausbau und abfahren... Mal schauen đŸ„đŸŸ

Das Schloss Blankenheim ist ein SchlossgebÀude oberhalb von Blankenheim in der Eifel. Es wurde um 1115 von Gerhard I. als Bergschloss erbaut und ist das Stammhaus der Familie von Blankenheim.

Der Komplex wurde viele Male umgebaut und im Laufe der Zeit baute die mittelalterliche Festung eine Barockburg mit einem Barockgarten und einer Orangerie. Im September 1794 marschierte die französische Armee in Blankenheim ein und beendete den Krieg. GrÀfin Augusta von Manderscheid Blankenheim floh mit ihrer Familie nach Böhmen.

Blankenheim, Innenhof der Burg
Blankenheim, Innenhof der Burg
Blankenheim, Burg mit Kirche und Fachwerkhaus
Blankenheim, Burg mit Kirche und Fachwerkhaus

Die Burg war lange Zeit unbewohnt. Preußen begann 1894 Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, und die spĂ€tbarocke Kanzlei des Unterschlosses wurde 1786 erbaut und befindet sich in Privatbesitz (Familie VĂŒllers). 1926 ĂŒbernahm der Deutsche Turnverein das Schloss und 1936 gehörte das Anwesen dem Deutschen Jugendherbergsverband. Dies machte das Schloss zu einer Jugendherberge.

Die Burg Heute

Heute – in den letzten Jahren war die Burg Blankenheim mit Jugendlichen FlĂŒchtlinge belegt. Davor wurde die Burg als Jugendherberge belegt und genutzt.

Passende Ferienwohnung Blankenheim und Umgebung, bzw. eine Ferienhaus Blankenheim ist direkt in der nÀhe der Burg preiswert zu mieten.

Karte/Route zur Burg

Schreibe einen Kommentar

Previous post Flughafen Dahlemer Binz
Hellenthal Wildfreigehege Eingangsportal Next post Wildgehege Hellenthal Greifvogelstation