Video Arthrose schiefe Beine begradigen

Arthrose im Knie zählt zu den häufigsten Gelenkerkrankungen, aber es kann einiges gegen die Arthrose gemacht werden ! Hier ein Tip.

Knie Arthrose Bein begradigen

Beispiel Kniearthrose Bild
Beispiel Kniearthrose Bild

Arthrose im Kniegelenk zählt zu den häufigsten Arthrose-Formen, zum Glück lässt sich bei vielen eine OP vermeiden, gerade wenn Fehlstellungen wie O-Bein oder X-Bein der Grund der Arthrose sind.

O-Bein und X-Bein begradigen

Laut Infos sind Fehlstellungen im Gelenk für ca. 30 Prozent aller Arthrosen verantwortlich, Fehlstellungen im Knie – auch wenn es nur geringe sind – Belasten das Knie auf der Innenseite überdurchschnittlich stark, was früher oder später zu Arthrose führen wird.

Guter Video-Beitrag zu diesem Thema hier beim NDR

Bei Beschwerden im Knie lässt sich der Einsatz eines künstlichen Gelenks oft vermeiden, wenn Fehlstellungen wie O-Beine oder X-Beine die Ursache für Verschleiß, Schmerzen und Schwellungen sind. Etwa 30 Prozent aller Arthrosen am Knie lassen sich durch eine Schiefstellung erklären. Schon bei einem leichten O-Bein liegt die volle Belastung auf der Innenseite des Knies, das dadurch schnell verschleißt.

Nicht bei allen Personen mit O-Bein oder X-Bein führt das zu einer Arthrose, sollten die Personen mit der Fehlstellung aber Schmerzen im Knie verspüren, raten Ärzte zu einer Begradigungsoperation (Umstellungsosteotomie), damit die Ursache schnellstmöglich Abgestellt wird, dann kann eine Op ( neues Kniegelenk ) vermieden werden !

Diesen Artikel Bewerten

Bitte auf Herz/en drücken

Ergebnis Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

No votes so far! Be the first to rate this post.